Sonor Lux

 12,00

7 Titel | 75 Minuten

Vertraute Formen, Grenzen, Räume und Harmonien beleuchtend, ausweitend, auflösend, neu erschaffend und ins schier Unendliche erweiternd.
Ein Ausbruch aus dem Selbst um mit wahrnehmbaren Gefühlen als Kompass ins Unbewusste zu navigieren. Der innere Rhythmus als Maßgeber berührender Tonkunst. Mal Erregt und treibend mal entspannt und ruhig. Im Moment der Wahrnehmung auf gänzlich neue Weise entstehend.
Das Licht am Anfang des Tunnels. Es zeigt die Richtung der Freiheit fernab von bekannten Wegen und Pfaden.

Instrumentarium: Saxophone, Futujara, Blockflöte, Klarinette, Hang® Klangskulpturen, Koto, Tambura, Monochord, Percussion.

Artikelnummer: 100 Kategorie: